Willkommen auf meinem Blog

Herzlich willkommen auf meinem Modellbau-Blog!
Auf dieser Seite möchte ich Euch alles rund um mein Hobby zeigen!

Montag, 21. Dezember 2009

Workbench:203-mm-Haubitze M1931 (B-4) (russ. 203-мм гаубица обр. 1931 г. (Б-4))


Geschichte
Wäre die M1931 nicht schon vorhanden gewesen, hätten die sowjetischen Militärs niemals den Auftrag zum Bau der Haubitze gegeben. Nach den Erkenntnissen aus der Taktik des Blitzkrieges erkannten die führenden sowjetischen Generäle, dass ihnen wirksamere Nahunterstützungsmittel zur Verfügung stehen, die schneller verlegbar und risikoloser einzusetzen waren. So etwa die Schlachtflugzeuge IL-2.
Die M1931 wurde bis in die 1950er Jahre als schwerste russische Artillerie auf Divisions – und Korpsebene genutzt. Die deutsche Wehrmacht erbeutete einige der Waffen während ihres Vormarsches und setzte sie als 20,3-cm-Haubitze 501/r ein. Insgesamt wurden 871 Waffen diesen Typs gebaut.

Bausatz Trumpeter 1/35


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen